Organisation

30
Jan

Zeiterfassung für Selbstständige

Die Basis einer jeden Angebotskalkulation bildet sich grundlegend aus den Komponenten Zeitbedarf, Materialeinsatz und dem gewissen Bauchgefühl. Da das Wissen über diese Komponenten jedoch -gerade in der Anfangszeit einer Selbständigkeit- lediglich auf groben Daten beruht, möchte ich euch heut ein Gadget vorstellen, mit welchem ihr Dank wenig Mehraufwand deutlich genauere Aussagen hinsichtlich des Zeitbedarfes treffen könnt. Wenn nämlich klar ist, für welche Tätigkeiten ich meine tägliche Arbeitszeit investiere, kann dieses Wissen das richtige Bepreisen meiner Produkte und/ oder Dienstleistungen deutlich fördern.